Jonas von einer anderen Seite: Projektmanagement

Angefangen hat alles vor gut zehn Jahren, als Jonas im Betagenzentrum Eichhof seinen ersten Zivildiensteinsatz absolvierte und dabei mitten in eine Zügelaktion hineingeworfen wurde.

Heute wirkt Jonas gemeinsam mit Pietro Donzelli als Fachberater und Projektleiter. Die beiden begleiten Pflegeeinrichtungen, Betagtenzentren oder sogar Klöster, die renoviert werden müssen und deshalb umziehen.

Gemeinsam mit den Leitungen der jeweiligen Instititutionen organisieren sie den Umzug und richten alle Prozesse auf den neuen Standort aus.


Die Projektleitungserfahrungen hat Jonas schon oft auf künstlerische Projekte adaptieren können - sei es bei Film- oder Albumproduktionen, aber auch bei der Produktion von grossen Musiktheater-Shows in Schweden.

______________

Neue Texte aus der Wortweberei

Erzengel Gabriel interviewt Eva, ein Dialog zwischen Kasperli und König und warum Kühe anders sehen als Stiere: drei neue Kurztexte aus der Wortweberei. | Hier nachlesen. |


Für die Mittelalterwoche Visby (Schweden) schrieb und co-produzierte Jonas das Musiktheater "Efter Tjelvar". Es wurde nach 2015 auch 2016 erfolgreich aufgeführt. Die von Jonas komponierte Musik wird in der Show live von der Band Koenix gespielt.

Für 2017 ist eine dritte Runde geplant.